Großgemeinde Echzell

 

Die Seniorenresidenz Bisses GmbH ist ansässig in Echzell, einer kleinen Gemeinde im Wetteraukreis in Hessen.

 

 

Die Gemeinde ist 1970 bis 1972 im Zuge der Gemeindegebietsreform durch Zusammenschluss der bis dahin selbständigen Orte Bingenheim, Bisses, Echzell, Gettenau und Grund-Schwalheim entstanden. Die Besiedlungen des Raums ist seit der Jungsteinzeit, also etwa 5000 v. Chr., nachweisbar; erstmals urkundlich erwähnt wurde Echzell 782. Heute zählt die Gemeinde etwa 5.600 Einwohner.

 

Der Ortsteil Bisses, in dem die Seniorenresidenz angesiedelt ist, dürfte etwa 800 - 900 n. Chr. entstanden sein und hat heute etwa 700 Einwohner.

 

Die vorhandene Infrastruktur zeugt von einer lebendigen Gemeinde, elementare Bedürfnisse werden im Ort gedeckt. Eine Vielzahl von Vereinen belegt die intensiven sozialen Verpflechtungen. Die nahegelegene Kreisstadt Friedberg erreicht man in 10 Minuten, Gießen in 30 und Frankfurt in 40 Autominuten. Anbindungen an die A 45 sind wenige Kilometer entfernt.

Details und aktuelle Informationen bietet Ihnen die Homepage der Gemeinde Echzell.

 

Echzeller Motive

Folgende Aufnahmen vermitteln Ihnen einen ersten Eindruck von Echzell und Umgebung:

 

Weitere Bilder, Informationen und Fakten sind auf der Homepage der Gemeinde Echzell zu finden. Dort haben wir auch die hier zu sehenden Aufnahmen entnommen.