• Im Mittelpunkt steht der Mensch

    Die Seniorenresidenz Bisses will den älteren Menschen ein "Zuhause" sein, in dem sie wohnen und leben dürfen und nicht nur untergebracht sind und therapiert werden. mehr Informationen
  • Unser Angebot

    Mit Herz und fachlicher Kompetenz betreuen wir Menschen in der vollstationären Pflege, Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege. Dabei stehen unsere Bewohner im Mittelpunkt.

Coronavirus: Aktueller Hinweis!


Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

damit sich das Corona Virus nicht noch weiter ausbreiten kann, sind wir von der Hessischen Landesregierung angewiesen worden, die Besuchszeiten zu minimieren.

Die wirksamste Maßnahme, um dieses Ziel zu erreichen, ist die Reduzierung persönlicher Kontakte.

Bis auf weiteres beschränken wir die Besuchszeiten täglich auf eine Stunde und eine Person, in der Zeit von 14:00 – 15:00 Uhr.

Die Tür ist verschlossen, bitte benutzen Sie die Klingel.

Keine Besuchszeiten mehr, komplettes Besuchsverbot.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Meinungen unserer Bewohner und deren Angehörigen

  • 1

    Meta S. aus Echzell:

    Mittlerweile habe ich mich gut eingelebt und freue mich über die zahlreichen Freizeitangebote des Hauses. Ich fühle mich hier gut und aufmerksam betreut, außerdem schätze ich die Gemeinschaft im Haus, die vielen Gesprächsmöglichkeiten und Kontakte zu den Mitbewohnern und dem Pflegepersonal.
  • 2

    Familien B. + M. aus Nieder Weisel

    "... Jeder von Ihnen hat mit viel Herzlichkeit, mit seinem Engagement & seiner Professionalität dazu beigetragen, dass unsere Oma Hildegard hier ankommen, sich zuhause & auf ihre Art wohlfühlen konnte. Und wir wussten sie gut versorgt! weiter ....
  • 3

    Irene S. aus Hungen:

    Die Empfehlungen von Bekannten haben sich bestätigt. Unsere Mutter ist interessierter geworden, nimmt wieder aktiv am Leben teil und wird trotz ihrer schwierigen Situation vom Team der Seniorenresidenz vorbildlich versorgt und betreut. Danke.

Der Alltag in Bisses

Die Aufnahmen erlauben erste Einblicke in unseren Alltag und vermitteln Eindrücke über das Miteinander in unserer Gemeinschaft.