• Im Mittelpunkt steht der Mensch

    Die Seniorenresidenz Bisses will den älteren Menschen ein "Zuhause" sein, in dem sie wohnen und leben dürfen und nicht nur untergebracht sind und therapiert werden. mehr Informationen
  • Unser Angebot

    Mit Herz und fachlicher Kompetenz betreuen wir Menschen in der vollstationären Pflege, Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege. Dabei stehen unsere Bewohner im Mittelpunkt.

Besuchsregelungen in der Seniorenresidenz Bisses

---Bitte klingeln---


Besuche sind ab dem 10. Februar 2021 wieder möglich. Alle Besucher tragen in der Seniorenresidenz Bisses während der gesamten Besuchsdauer eine FFP2-Maske ohne Ventil.


Für Besucher bieten wir hier im Haus kostenlose PoC- Antigen-Schnelltests an. "Diese sind für Besucher verpflichtend."

Unsere Testzeiten sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:30 -16:30 Uhr.
Ein negatives Testergebnis vom Freitag gilt für das Wochenende.

Unsere Besuchszeiten sind in der Zeit von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Besucher, die außerhalb unserer Testzeiten einen Besuchstermin wünschen, bringen bitte einen gültigen Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, mit.

Anmeldung mind. einen Tag vorher. Es wird für die Besuche ein Besuchsplan erstellt. Hierzu bitten wir Sie um Terminabsprache, während unserer üblichen Bürozeiten, unter Tel. Nr. 06008 - 930382.

Bewohner können dreimal in der Woche von max. 1 Person und für max. 1 Stunde besucht werden.

Ein Besuch ist nur dann erlaubt, wenn Sie völlig gesund sind.

Besucher können sich nach Erledigung des Schnelltests und der Formalitäten mit Ihren Angehörigen in den Einzelzimmern, Wintergarten, Betreuungsküche oder auch bei schönem Wetter im Garten treffen.

Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen im Haus, die strikte Einhaltung der Hygienemaßnahmen sowie die Husten-Nies-Etikette sind stets einzuhalten.

Auf § 1b Absatz 3 der 'Corona-Einrichtungsschutzverordnung' in der jeweils aktuellen Fassung weisen wir ausdrücklich hin.

(Stand: 01.04.2021)


Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für die von uns zu treffenden Maßnahmen.

Meinungen unserer Bewohner und deren Angehörigen

  • 1

    Meta S. aus Echzell:

    Mittlerweile habe ich mich gut eingelebt und freue mich über die zahlreichen Freizeitangebote des Hauses. Ich fühle mich hier gut und aufmerksam betreut, außerdem schätze ich die Gemeinschaft im Haus, die vielen Gesprächsmöglichkeiten und Kontakte zu den Mitbewohnern und dem Pflegepersonal.
  • 2

    Familien B. + M. aus Nieder Weisel

    "... Jeder von Ihnen hat mit viel Herzlichkeit, mit seinem Engagement & seiner Professionalität dazu beigetragen, dass unsere Oma Hildegard hier ankommen, sich zuhause & auf ihre Art wohlfühlen konnte. Und wir wussten sie gut versorgt! weiter ....
  • 3

    Irene S. aus Hungen:

    Die Empfehlungen von Bekannten haben sich bestätigt. Unsere Mutter ist interessierter geworden, nimmt wieder aktiv am Leben teil und wird trotz ihrer schwierigen Situation vom Team der Seniorenresidenz vorbildlich versorgt und betreut. Danke.

Der Alltag in Bisses trotz Corona

Die Aufnahmen erlauben erste Einblicke in unseren Alltag und vermitteln Eindrücke über das Miteinander in unserer Gemeinschaft.